Unsere Seite ist im Umbau
Unsere Website wird zur Zeit vollständig neu gemacht und dann relauncht. Bis dahin sind die Informationen auf diesen Seiten nicht zu 100% aktuell.

Bitte rufen Sie uns im Zweifel einfach an. Wir beraten Sie gern.

IHR KOMPETENTER PARTNER IN ALLEN VERSICHERUNGSSPARTEN

Transportversicherung für Pferde CargoHorse

Der Weg zu Ihrer Pferdetransport-Versicherung

Klicken Sie hier um Ihr persönliches Angebot anzufordern.

Angebotsanforderung CargoHorse

Produktübersicht CargoHorse

Bedingungen CargoHorse

Oder nehmen direkt mit uns Kontakt auf:

Kontakt Grafschmidt &Team

Transportversicherung für Pferde bei Dirk Grafschmidt & Team Versicherungsmakler Berlin

Wer braucht diese Versicherung?

Der Transport eines Pferdes ist immer mit erhöhtem Unfall-Risiko verbunden. Gerade für Personen, die häufiger mit einem oder mehreren Pferden unterwegs sind, ist eine Absicherung sinnvoll, die im Falle eines Unfalls den finanziellen Schaden übernimmt.

Diese Versicherung ist speziell für Menschen die mit dem eigenen Spezialtransporter (Sonder-KFZ Pferdetransport) oder einen Pferdetransportanhänger auf dem Landweg eigene oder fremde Pferde unentgeltlich transportieren.

Was ist versichert?

  • Tod oder Nottötung infolge des Pferdetransportes.
  • Nottötung und Verletzung des Pferdes in Form von Knochenbrüchen während des Auf-, Um- und Abladevorganges.
  • Nottötung und Verletzung des Pferdes durch Bruch des Zwischenbodens bei doppelbödigen Fahrzeugen bzw. Abrutschen des Zwischenbodens durch defekte Hydraulik.
  • Verlust und Verletzung des Pferdes durch Raub, Diebstahl des ganzen Kraftfahrzeuges oder durch nachgewiesenen Einbruchdiebstahl.
  • Erstattung von Heilkosten: Wird das Pferd im Falle einer Verletzung durch ein oben genanntes Ereignis tiermedizinisch behandelt, werden die Heilkosten erstattet, sofern die Heilung Aussicht auf Erfolg hat.
  • Sattel und Reitzubehör sind während des Transportes bis zu 2.500 Euro je Pferd mitversichert bei Schäden durch Transportmittelunfall, Raub und Einbruchdiebstahl in das verschlossene Zugfahrzeug.
  • Übernachtungs- und Rückfahrtkostenerstattung zum Wohnort des Transporteurs/Transportbegleiter, sowie für Miet- und Leihwagen.
  • Bergungs- und Beseitigungskostenerstattung, sowie Erstattung der Vernichtungskosten von beschädigten oder zerstörten Sachen. Ebenso Aufräumen der Schadenstätte (Ausnahme: Umweltschäden).

Wo gilt die Versicherung?

Transporte innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, sowie Dänemark, Benelux-Staaten, Frankreich, Schweiz, und Österreich. Weitere Länder gegen Mehrbeitrag möglich.

Besonderheiten

  • Transporte per Fähre, auf See oder Luftweg sind nicht versichert.
  • Bei Unterbrechung des Transportes ist für die ständige Aufsicht des Pferdes zu sorgen, ausgenommen bei kurzer Abwesenheit wie beispielsweise Tankstopp.
  • Die CargoHorse ist keine einmalige Versicherung. Dauer der Versicherung beträgt 1 Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sollte keiner der Vertragspartner kündigen.

Versicherungssummen der CargoHorse

Höchstversicherungssumme pro Fahrzeug: 50.000 Euro,

davon je Pferd: 25.000 Euro

Jahresbeiträge:

Beitragssatz für Pferde-Anhänger: 1,65%

Für Sonder-KFZ Pferdetransporter: 1,50%

Für Anhänger mit technischer Ausstattung: 1,50%

(Dazu muss beim Anhänger mindestens zwei der folgenden Ausstattung vorhanden sein: ESP inkl. Anhängererkennung, Anhänger-Stabilisierungssystem, Stabilisierungskupplung.

Mindestbeitrag pro Jahr: 238 Euro inkl. Versicherungssteuer