Unsere Seite ist im Umbau
Unsere Website wird zur Zeit vollständig neu gemacht und dann relauncht. Bis dahin sind die Informationen auf diesen Seiten nicht zu 100% aktuell.

Bitte rufen Sie uns im Zweifel einfach an. Wir beraten Sie gern.

IHR KOMPETENTER PARTNER IN ALLEN VERSICHERUNGSSPARTEN

Hundeverein-Haftpflichtversicherung

Der Weg zu Ihrer Haftpflichtversicherung für Hundevereine

Informationen

Antrag Hundeverein 2013

Versicherungsbedingungen Hundevereine

Warum eine Haftpflichtversicherung für Hundevereine?

Der Gesetzgeber hat folgendes festgelegt: "wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet", und zwar in unbegrenzter Höhe (Haftung gegenüber Dritten gemäß § 832 Abs. 1 Bürgerliches Gesetzbuch [BGB]).

Jeder haftet selbst bei Verschulden

  • in unbegrenzter Höhe,
  • mit gegenwärtigem und zukünftigem Vermögen,
  • bis zu einer Dauer von 30 Jahren,
  • für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Die Folgen von Haftpflichtschäden:

  • eventuelle existenzgefährdende Zahlungsverpflichtungen für den Schadensverursacher,
  • ruinöse Folgen für den Geschädigten, falls der Verursacher seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann.

Die Haftpflichtversicherung für Hundevereine schließt diese Lücke!

Die Hundeverein-Haftpflichtversicherung stellt Sie von Schadensersatzansprüchen frei, die gegen Sie erhoben werden, und koordiniert die Abwicklung des Versicherungsfalls. Unsere Haftpflichtversicherung für Hundevereine geht jedoch noch weiter, wo andere Produkte bereits aufhören.
Über die marktüblichen Deckungen hinaus haben wir noch verschiedene Deckungserweiterungen und Erhöhungen, die in dieser Kombination konkurrenzlos sind. Und das zu besonders fairen Tarifen.

Leistungen der Hundeverein-Haftpflicht im Versicherungsfall:

  • Prüfung, ob und wenn ja in welcher Höhe Sie zum Schadenersatz verpflichtet sind,
  • Wiedergutmachung des Schadens,
  • Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen,
  • in diesem Rahmen werden Gerichtsprozesse vom Versicherer geführt und finanziell getragen.

Die besonderen Highlights unserer Haftpflichtversicherung für Hundevereine:

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Vereins.

Versichert ist neben diesem Risiko folgender erweiterter Deckungsumfang:

  • versicherte Personen: Vorstand, beauftragte Vereinsmitglieder, Mitglieder bei Betätigung anlässlichvon Veranstaltungen im Interesse und für Zwecke des Vereins, Angestellte und Arbeiter
  • Haus- und Grundstückshaftpflicht für (die ausschließlich
  • Vereinszwecken dienen, z.B. Turn- und Spielplätze):
  1. Grundstücke (z.B. Hundeübungsplatz),
  2. Gebäude (z.B. Vereinsheim),
  3. Räumlichkeiten (z.B. gemietete Räume für Versammlungen),
  • Bauherrenhaftpflicht bis 50.000,00 Euro
  • Mitgliederversammlungen,
  • Vereinsfestlichkeiten,
  • interne und offene Wettbewerbe,
  • sowie sonst sich aus dem Vereinszweck ergebende Veranstaltungen,
  • Umweltbasis- und Umweltregreßversicherung.

Alle Leistungen gelten ohne Selbstbeteiligung im Schadenfall!


Zurück zu den Angeboten

Bitte beachten Sie:

Mitversichert ist das Haftungsrisiko aus der Durchführung von vereinstypischen Veranstaltungen, auch an fremden Orten.

Beitragsfreie Mitversicherung der gesetzlichen Haftpflicht des Vereinsgrundstücks, sowie Gebäude und Räumlichkeiten, die ausschließlich dem Vereinszweck dienen.

Versicherungsdauer: 1 Jahr (Stillschweigende Verlängerung)

Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall.