Dirk Grafschmidt & Team - Sicher ist besser

  1. mit Alt +8 direkt zum Inhalt.
  2. mit Alt + 0 zur Startseite.
  3. mit Alt + 6 zur Hauptavigation.
Ihr kompetenter Partner in allen Versicherungssparten

Pferdehalter-Haftpflichtversicherung

Pferdehalter-Haftpflichtversicherung bei Dirk Grafschmidt & Team - Versicherungsmakler Berlin

GRAFSCHMIDT SICHER IST BESSER

Warum eine Pferdehalter-Haftpflichtversicherung?

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass jeder Besitzer (Halter) eines Pferdes der sogenannten Gefährdungshaftung gemäß § 833 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) unterliegt. Das heißt im Klartext: Schädigt das Pferd einen Dritten an seiner Gesundheit oder seinem Vermögen, so ist der Besitzer dafür haftbar zu machen, und zwar in unbegrenzter Höhe und unabhängig von Verschulden oder Nichtverschulden.

Jeder haftet unabhängig vom Verschulden

  • in unbegrenzter Höhe,
  • mit gegenwärtigem und zukünftigem Vermögen,
  • bis zu einer Dauer von 30 Jahren,
  • für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Die Folgen von Haftpflichtschäden für Pferdehalter:

  • eventuelle existenzgefährdende Zahlungsverpflichtungen für den Schadensverursacher,
  • ruinöse Folgen für den Geschädigten, falls der Verursacher seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann.

Unsere Pferdehalter-Haftpflichtversicherung schließt diese Lücke!

Die Haftpflichtversicherung für Pferdehalter stellt Sie von Schadensersatzansprüchen frei, die gegen Sie erhoben werden, und koordiniert die Abwicklung des Versicherungsfalls. Unsere Pferdehalter-Haftpflichtversicherung geht jedoch noch weiter, wo andere Produkte bereits aufhören.

Über die marktüblichen Deckungen hinaus haben wir noch verschiedene Deckungserweiterungen und Erhöhungen, die in dieser Kombination konkurrenzlos sind. Und das zu besonders fairen Tarifen.

Leistungen der Haftpflichtversicherung für Pferdehalter im Versicherungsfall:

  • Prüfung, ob und wenn ja in welcher Höhe Sie zum Schadenersatz verpflichtet sind
  • Wiedergutmachung des Schadens,
  • Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen,
  • in diesem Rahmen werden Gerichtsprozesse vom Versicherer geführt und finanziell getragen.

Die besonderen Highlights unserer Pferdehalter-Haftpflichtversicherung:

Versichert ist das Haftpflicht-Risiko als Halter von Pferden zu privaten Zwecken.

Versichert ist neben dem Halter-Risiko folgender erweiterter Deckungsumfang:

  • Fremdreiter-Risiko (auch Schäden an fremden Reitern und Reitbeteiligungen)
  • Tierhüterrisiko, sofern dieser nicht gewerbsmäßig tätig ist
  • Ansprüche des Tierhüters, wenn er durch das beaufsichtigte Tier selbst einen Schaden erlitten hat
  • Fohlen sind bis zum Alter von 6 bzw. 12 Monaten beitragsfrei mitversichert
  • Teilnahme an Reitturnieren und Pferderennen sowie das Training dazu
  • private Fahrten mit der eigenen Kutsche
  • Flurschaden-Risiko
  • vorübergehende Auslandsaufenthalte weltweit bis zu einem Jahr
  • unbegrenzter Aufenthalt in den EU- und EFTA-Staaten
  • Risiko des ungewollten Decktaktes


zum Seitenanfang

Der Weg zu Ihrer Pferdehalter- Haftpflichtversicherung

Bitte beachten Sie:

Der Versicherungsschutz kann abgeschlossen werden für die Haltung von Pferden zu eigenen privaten Zwecken mit Fremdreiterrisiko, Weiderisiko, Hüterrisiko, Flurschäden, Kutschfahrten, Auslandsgeltung, Veranstaltungsrisiko und Turnierrisiko.

Wir bieten Sonderkonditionen für Vereine und Betriebe.

Es müssen sämtliche im Besitz befindlichen Pferde versichert werden, es sei denn, einzelne Pferde sind andersweitig versichert
Nachweis erforderlich!

Die Laufzeit der Verträge beträgt 1 Jahr. Die Verträge verlängern sich stillschweigend um jeweils ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spästestens drei Monate vor dem jeweiligen Ablauf bei der anderen Vertragspatei schriftlich gekündigt werden.

Bei Abschaffung des Pferdes erlischt die Versicherung sofort!