Seite ist im Umbau
Unsere Website wird zur Zeit vollständig neu gemacht und dann relauncht. Bis dahin sind die Informationen auf diesen Seiten nicht zu 100% aktuell.

Bitte rufen Sie uns im Zweifel einfach an. Wir beraten Sie gern.

Dirk Grafschmidt & Team - Sicher ist besser

  1. mit Alt +8 direkt zum Inhalt.
  2. mit Alt + 0 zur Startseite.
  3. mit Alt + 6 zur Hauptavigation.
Ihr kompetenter Partner in allen Versicherungssparten

Glossar

Mietsachschäden

Einschluss von Sachschäden an gemieteten unbeweglichen Sachen (Gebäude und fest mit dem Gebäude verbundener Sachen, zum Beispiel: Wände, Türen oder fest verklebte Auslegware) Abweichend von den allgemeinen Haftpflichtbedingungen, die gesetzliche Haftpflicht aus der Beschädigung von Wohnräumen und sonstigen zu privaten Zwecken gemieteten Räumen in Gebäuden. Ausgeschlossen sind dabei: Haftpflichtansprüche wegen- Abnutzung, Verschleiß und übermäßiger Beanspruchung,- Schäden an Heizungs-, Maschinen-, Kessel- und Warmwasserbereitungsanlagen sowie an Elektro- und Gasgeräten und Glasschäden, soweit sich der VN hiergegen besonders versichern kann. Eine Erweiterung wegen Schäden an beweglichen Sachen in Hotelzimmern, Ferienwohnungen oder- häusern, die vorübergehend gemietet wurden wird ebenfalls angeboten. In der Pferdehalter-Haftpflicht wird aufgrund besonderer Vereinbarung eingeschlossen die gesetzliche Haftpflicht wegen Schäden an gemieteten oder gepachteten Stallungen, Reithallen, Weiden und Perdetransportanhängern, sofern diese nicht über einen anderen Vertrag versichert sind.

zur�ck zur �bersicht          zum Seitenanfang